Meine Geschichte

Meine Geschichte

Nach der Radiusköpfchenfraktur wieder fit werden

Sie haben sich eine Radiusköpfchenfraktur zugezogen und vielleicht schon eine Operation hinter sich oder möchten die Heilung ohne Operation erzielen? Bei mir sind Sie an der richtigen Adresse, denn ich bin Experte. In meinem Ratgeber informiere ich Sie über die Behandlungsmöglichkeiten. Um Ihren Arm schnellstmöglich wieder beweglich und schmerzfrei zu machen, reicht eine Standardtherapie nicht aus. In meinem Masterplan erfahren Sie, mit welchen Trainingsmaßnahmen und Therapietechniken Ihr Ellenbogengelenk wieder in vollem Umfang beweglich wird.

In meinem Ratgeber vermittle ich Ihnen nicht nur mein Expertenwissen zum Thema Radiusköpfchenfraktur. Mein Masterplan zeigt Ihnen anhand von sieben wertvollen Videos, wie Sie wieder ein stabiles und schmerzfreies Radiusköpfchen bekommen. Ich habe selbst eine Radiusköpfchenfraktur erlitten und es ohne Operation geschafft, die vollste Funktionsfähigkeit wiederherzustellen. Erfahren Sie mehr über mich und meinen Masterplan.

 

Radiusköpfchenfraktur und mögliche Verletzungsfolgen

Bevor ich Ihnen meine Geschichte über die Radiusköpfchenfraktur und die wieder erworbene vollste Funktionsfähigkeit meines Ellenbogengelenks erzähle, sollten Sie wissen, wie sich die Verletzung bemerkbar macht und welche Folgen sie haben kann.

Typische Symptome dieses Bruchs sind

  • starke Schmerzen, die sich durch Druck auf das Radiusköpfchen verstärken und bis in die Hand ausstrahlen
  • zunehmend starke Schmerzen bei Streckung und Beugung des Ellenbogens sowie Drehung des Unterarms nach innen und außen
  • mitunter Schwellungen und Hämatombildung im Ellenbogenbereich

Die Radiusköpfchenfraktur kann mit Kapsel- und Bandverletzungen im Ellenbogenbereich einhergehen. Die Beweglichkeit des Ellenbogens wird stark eingeschränkt, wenn es zu Einblutungen in das Gelenk kommt. Nervenschädigungen treten selten auf, doch bei einer Verletzung des am Ellenbogen verlaufenden Nervus radialis kommt es zu Sensibilitätsstörungen in der Hand. Die Handfunktion kann beeinträchtigt sein. Zusätzlich kann eine Fehlstellung des Unterarms gegenüber dem Oberarm auftreten. 

Arm in Schiene

Einteilung der Radiusköpfchenfraktur in vier Typen nach Mason

Nach einer Radiusköpfchenfraktur vom Typ Mason 3 ist es mir gelungen, die vollste Funktionsfähigkeit meines Ellenbogengelenks zurückzugewinnen. Um zu wissen, was das heißt, erhalten Sie einen kurzen Überblick über die vier Typen dieser Fraktur nach Mason. Die vier Bruchformen werden nach Anzahl der Bruchfragmente und deren Dislokation (Verschiebung) unterschieden. Die Klassifikation informiert über die Schwere der Verletzung.

Eine Radiusköpfchenfraktur Typ 1 weist keine oder nur eine geringe Dislokation auf, die kleiner als zwei Millimeter ist. Am Radiusköpfchen befinden sich Haarrisse. Es handelt sich um eine Zwei-Fragment-Fraktur. 

Bei einer Fraktur vom Typ 2 handelt es sich bereits um einen dislozierten Bruch. Die Dislokation ist größer als zwei Millimeter. Auch hier liegt eine Zwei-Fragment-Fraktur vor. Mitunter betrifft der Bruch bereits die knorpelige Gelenkfläche. 

Eine Radiusköpfchenfraktur vom Typ 3, wie ich sie erlitten hatte, ist ein Trümmerbruch. Das Radiusköpfchen ist in mehrere Fragmente zerbrochen, die zusätzlich eine Dislokation aufweisen. Dieser Bruch ist kompliziert.  

Eine Fraktur vom Typ 4 ist nicht nur ein komplizierter Bruch, sondern zusätzlich ist eine Luxation (Auskugelung) des Ellenbogengelenks eingetreten. Die Gelenkbänder und Weichteile sind von der Verletzung betroffen.  

 

Meine persönliche Geschichte – Heilung einer Radiusköpfchenfraktur nach Mason 3

Recherchieren Sie im Internet danach, wie viele Menschen in Deutschland eine Heilung einer Radiusköpfchenfraktur vom Typ 3 ohne Operation geschafft haben, werden Sie außer mir keinen zweiten finden.

Ich stürzte am 1. September 2019 mit dem Rennrad bei einer Geschwindigkeit von ca. 28 km/h. Es war ein seitlicher Sturz. Ich streckte meinen linken Arm aus und verspürte außergewöhnlich starke Schmerzen. Meinen Arm konnte ich nicht mehr strecken. Zuerst ging ich zum Physiotherapeuten, der meinte, dass da etwas Größeres kaputt wäre. Er empfahl mir, das im Krankenhaus untersuchen zu lassen.

Meine Frau fuhr mich ins Krankenhaus Fürstenfeldbruck. Dort erhielt ich meine Erstversorgung. Bei einer Computertomographie wurde eine Drei-Fragment-Fraktur des Radiusköpfchens vom Typ Mason 3 mit Depression der ventralen Gelenkfläche um drei Millimeter festgestellt. Ich habe also einen dislozierten Bruch erlitten.

Der Chefarzt riet mir zu einer Operation und sagte mir, dass ich sonst eine Arthrose bekommen würde. Da ich selbstständig bin, wollte ich keine Operation. Zumindest wollte ich mir das Ganze noch gründlich überlegen. Also bekam ich eine Schiene. Wir fuhren wieder nach Hause.

Ich stellte mich in der Sprechstunde des Arztes vor, der mir bei einer Radiusköpfchenfraktur vom Typ Mason III ebenfalls zu einer Operation riet. Er wollte die Operation nicht selbst ausführen, sondern von seinem Kollegen durchführen lassen. Er wies darauf hin, dass ich möglicherweise den Arm nicht mehr strecken und beugen und auch keinen Kraftsport mehr ausüben könnte. Ein Schlag ins Gesicht für mich, denn ich bin Kraftsportler. Trotzdem hatte ich bei der Operation ein ungutes Gefühl. 

 

Heilung der Radiusköpfchenfraktur ohne Operation

Nun überlegte ich also hin und her, ob ich meine Radiusköpfchenfraktur operieren lassen sollte oder nicht. Ich war gegen eine Operation, da ich nicht ausfallen wollte, wo ich doch selbstständig bin. Ich hatte starke Schmerzen, die ohne das Schmerzmittel Diclofenac nicht auszuhalten waren. Um die Radiusköpfchenfraktur ohne Operation zu heilen, ging ich wieder zum Physiotherapeuten. Es hat ungefähr zwei Jahre gedauert, die Radiusköpfchenfraktur ohne Operation zu heilen und die vollste Beweglichkeit meines Ellenbogengelenks wiederherzustellen.

 

 

Schnelle und effektive Behandlung der Radiusköpfchenfraktur ohne Operation

Egal, ob Sie gerade erst eine Radiusköpfchenfraktur erlitten haben und sich gegen eine Operation entscheiden oder ob Sie bereits eine Operation hinter sich haben und noch mit den Schmerzen kämpfen, hilft nur eine schnelle und intensive Behandlung. Auch nach einer Operation können Sie noch von meinem Masterplan mit der richtigen Behandlung profitieren, um die volle Funktionsfähigkeit des Ellenbogengelenks wiederherzustellen.

Eine Schonhaltung nützt nichts, wenn Sie Ihre Schmerzen loswerden und Ihren Arm wieder richtig bewegen möchten. Die Behandlung ist mit Konsequenzen, Selbstdisziplin und Schmerzen verbunden, doch hilft sie letztendlich, wenn Sie sie durchziehen. Eine einfache Physiotherapie reicht nicht aus. Sie brauchen einen guten Physiotherapeuten, der über das nötige Wissen für die Behandlung einer Radiusköpfchenfraktur verfügt.

 

Behandlung mit den geeigneten Übungen

Mit speziellen Übungen lässt sich die Radiusköpfchenfraktur gut ohne Operation behandeln. Um die Selbstheilungskräfte des Körpers und die Regeneration anzuregen, müssen Sie täglich Kräftigungsübungen und spezielle Dehnungen absolvieren.

Die Therapie wird nicht komplett von den Krankenkassen bezahlt. Selbstverständlich sollten Sie sich an Ihre Krankenkasse wenden. Was die Krankenkasse zahlt, hängt davon ab, ob Sie privat oder gesetzlich krankenversichert sind. Auch abhängig von der Krankenkasse sind die Leistungen unterschiedlich. Sie müssen aber in jedem Fall einen Teil der Therapie selbst bezahlen. Es lohnt sich jedoch, da die Heilung ohne Operation möglich ist und Sie auch nach einer Operation deutliche Besserung verspüren.

Neben einer effizienten Physiotherapie kommt es auch auf die richtige Ernährung an. Um die Selbstheilung anzuregen und keine Schmerzen mehr zu haben, habe ich auf entzündungsfördernde Lebensmittel verzichtet. Ich erläutere Ihnen in meinem Radiusköpfchenfraktur Masterplan auch, welche Ernährung mir geholfen hat. Eine Physiotherapie sollte mit einer Stoffwechseltherapie kombiniert werden.

Ich habe schon nach einem Jahr Besserung verspürt. Die richtige Beweglichkeit und Belastbarkeit war nach knapp zwei Jahren wieder hergestellt. Ich kann nun wieder Kraftsport ohne Einschränkungen betreiben.

 

Übungen parallel zur Therapie

Auch wenn Sie für die Behandlung der Radiusköpfchenfraktur einen guten Therapeuten haben und mit ihm die geeigneten Übungen absolvieren, müssen Sie zusätzlich selbst aktiv werden. Sie sollten parallel zur Therapie selbst die geeigneten Übungen ausführen, die ich Ihnen in meinem Masterplan näher beschreibe. Egal, ob Sie sich für oder gegen eine Operation entscheiden oder vielleicht eine Operation schon hinter sich haben, ist das Basisprogramm in meinem Radiusköpfchenfraktur Masterplan eine wichtige Grundlage, damit Ihr Ellenbogengelenk wieder zu 100 Prozent beweglich und belastbar wird.

Gut geeignet sind Dehnübungen und verschiedene Ellenbogenübungen. Die Dehnübungen erfolgen durch Hochziehen der Schultern und Absenken, kombiniert mit der richtigen Atmung. Beginnen Sie erst mit kleinen Bewegungen, die Sie dann nach und nach steigern. 

Therapie

 

Nicht schonen nach der Radiusköpfchenfraktur

Auch wenn es vielleicht verlockend ist, den betroffenen Arm zu schonen und nicht zu bewegen, ist es wichtig, dass Sie nach der Radiusköpfchenfraktur schnell wieder mit Bewegung beginnen. Starten Sie mit einer vorsichtigen, gut dosierten und kontrollierten Bewegung. Um die Selbstheilungskräfte anzuregen, müssen Sie auch die Muskelgruppen trainieren, in denen Sie keine Schmerzen haben. Das gelingt mit den richtigen Übungen aus meinem Masterplan. Denken Sie neben der Physiotherapie an eine sanfte Belastung.

Beginnen Sie nach der Radiusköpfchenfraktur so schnell wie möglich mit einer Physiotherapie. Zuerst erfolgt eine passive, manuelle Therapie, bei der Sie selbst nichts machen müssen. Später erfolgt die Physiotherapie aktiv. Sie absolvieren die entsprechenden Übungen selbst unter Anleitung des Physiotherapeuten.

 

Dauer der Heilung nach der Radiusköpfchenfraktur

Wie lange die Heilung nach einer Radiusköpfchenfraktur dauert, ist individuell unterschiedlich. Es hängt davon ab, welcher Typ der Radiusköpfchenfraktur bei Ihnen vorliegt. Weiterhin spielen der Therapie- und Trainingsplan sowie Ihre persönliche Durchführung eine wichtige Rolle. Eine Fraktur vom Typ Mason 1 heilt oft schneller als vom Typ Mason 3. In jedem Fall ist die Heilung unaufhaltbar, wenn Sie das Training und die Therapie konsequent durchführen.

Bleiben Sie aktiv und treiben Sie Sport. Schon zwei Wochen nach der Radiusköpfchenfraktur können Sie mit Sport beginnen. Geeignet sind Sportarten zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, beispielsweise Ausdauersport oder Sport auf dem Hometrainer. Steigern Sie das Training in seiner Dauer und Intensität. So können Sie bereits nach einem Jahr wieder richtig aktiv werden und auch Ihren Ellenbogen wieder belasten.

 

Beweglichkeit wiederherstellen und aktiv werden nach Radiusköpfchenfraktur

Beginnen Sie nach der Radiusköpfchenfraktur schnell mit einer Physiotherapie und dem geeigneten Trainingsprogramm. Eine Standardtherapie reicht nicht aus. Ich biete Ihnen mit meinem Masterplan das richtige Rüstzeug und habe verschiedene Übungen für Sie entwickelt.

Mein Masterplan gibt Ihnen ein Programm für die Therapie und das Training nach der Radiusköpfchenfraktur. Erwerben Sie meinen Masterplan und stellen Sie wieder die volle Beweglichkeit und Funktionsfähigkeit Ihres Ellenbogens her. Meine Übungen und Tipps helfen Ihnen dabei. So sind Sie schon bald wieder schmerzfrei.

 

Personal Trainer Thomas Loch hat 4,91 von 5 Sternen 279 Bewertungen auf ProvenExpert.com